Württembergisches Psychiatriemuseum Zwiefalten

Other Languages:
[EN]
English
[FR]
Francais
[ES]
Espagnol

Museum

Aktuelle Wechselausstellung:
 
Schloss Dellmensingen 1942. Ein jüdisches Zwangsaltenheim in Württemberg.
 
Eine Ausstellung des Museums zur Geschichte von Christen und Juden, Laupheim mit regionalen Bezügen zu Zwiefalten

 
Die Ausstellung ist vom 22.11.2021 – 31.1.2022 täglich von 9 bis 17 Uhr zu sehen.
Ort: ZfP Südwürttemberg am Standort Bad Schussenried, Pfarrer-Leube-Str. 29 (Gustav-Mesmer-Haus)
Sie ist kostenlos und frei zugänglich.
 

 

Das Württembergische Psychiatriemuseum Zwiefalten hat regulär geöffnet.

Der Besuch richtet sich nach der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.
In der Warnstufe gilt die 3 G – Regel: Nur vollständig Geimpfte und Genesene sowie Getestete (aktueller PCR-Test).
In der Alarmstufe: Nur vollständig Geimpfte (2. Impfung plus 14 Tage) und Genesene

Es gelten weiterhin die AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, medizinische Maske) sowie das Hygienekonzept des Museums.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Samstags 13.30 – 16.30 Uhr
Sonntags 13.30 – 17.00 Uhr
Feiertags 13.30 – 17.00 Uhr

 


Verschiedene Materialien zum Psychiatriemuseum und zum Thema Psychiatriegeschichte: