Württembergisches Psychiatriemuseum Zwiefalten

Aktuelle Wechselausstellungen

Verwahrlost und gefährdet? (MUSE 26)
Heimerziehung in Baden-Württemberg 1949-1975
Ausstellung im Geb. 42 – Zentralgebäude
des ZfP Südwürttemberg, Standort Weissenau
Ausstellungsdauer: 10. August bis 18. Oktober 2017
Veranstaltungen:
Vernissage am Mittwoch, 20. September um 11.00 Uhr.
Großer Festsaal, Gebäude 1, 2. Obergeschoss. —
Seminar und Führung am Donnerstag, 5. Oktober um 11.00 Uhr.
Hörsaal, Gebäude 1, Erdgeschoss. —
Zugang jeweils über den Innenhof des Klostergebäudes.
 
 

Grenzgänger zwischen den Welten (MUSE 23 / Reic 3)
Friedrich Pöhler (1867–1921) — Patient und Fotograf
Ausstellung im Haus 1, Ausstellungsgang
des ZfP Reichenau
26. Februar bis 26. August 2016
 

Kettenmenschen.
Vom Umgang mit psychisch Kranken in Westafrika (Muse 22)

Ort: Verwaltungsbau des ZfP Südwürttemberg in Zwiefalten.
Ausstellungszeitraum: 16. März bis 31. August 2016.
Vernissage: Mittwoch, 16. März 2016, 17.00 Uhr
im Casino des ZfP Südwürttemberg, Zwiefalten.
 


Vergangene Wechselausstellungen

Kunstausstellung „etwas bleibt“ der Inklusionskonferenz des Landkreises Reutlingen

Kunstausstellung „etwas bleibt“
der Inklusionskonferenz
des Landkreises Reutlingen (MUSE 21)

Ort: Verwaltungsbau des ZfP Südwürttemberg in Zwiefalten.
Ausstellungszeitraum: 14. Oktober 2015 bis 31. Januar 2016.
Vernissage: Mittwoch, 14. Oktober 2015, 19.00 Uhr
im Casino des ZfP Südwürttemberg, Zwiefalten.
 

AK Schwesternhaus Unterricht Hubert 1914

„… mit gewohnter Pflichttreue.“
Zur Geschichte der psychiatrischen Pflegeausbildung
in Sachsen und Württemberg (MUSE 19)

Ausstellung im Verwaltungsgebäude
des ZfP Südwürttemberg, Standort Zwiefalten
20. Mai bis 31. August 2015
 

Schussenried Kriegslazaret 1916

„Von Kriegszitterern, Sanitätsoffizieren
und Helferinnen“ (MUSE 15)

Trauma und Psychiatrie im Ersten Weltkrieg
Ausstellung im Verwaltungsgebäude
des ZfP Südwürttemberg, Standort Zwiefalten
1. Oktober 2014 bis 31. März 2015
 

Grenzgänger zwischen den Welten. Friedrich Pöhler (1867–1921) — Patient und Fotograf - Ausstellung

Grenzgänger zwischen den Welten (MUSE 13)
Friedrich Pöhler (1867–1921) — Patient und Fotograf
Ausstellung im Verwaltungsgebäude
des ZfP Südwürttemberg, Standort Zwiefalten
März bis Juni 2014
 

So Gesehen. Psychiatrie-erfahrene Kunst - Ausstellung

So Gesehen. Psychiatrie-erfahrene Kunst (MUSE 12)
„So gesehen“.
60 psychiatrie-erfahrene Künstlerinnen
und Künstler
aus Baden-Württemberg

Ausstellung im Württembergischen
Psychiatriemuseum in Zwiefalten
Von April bis Ende August 2013
 

Schlosshof der Pflegeanstalt Bruckberg während eines der Abtransporte in „T4” - Tötungsanstalten, Frühjahr 1941

Heilen, pflegen und vernichten (MUSE 10)
Zur Geschichte der
südwestdeutschen „Euthanasie“
mit besonderer Berücksichtigung
der Rolle Grafenecks und Zwiefaltens

Ausstellung im Verwaltungsbau, Erdgeschoß,
des ZfP Südwürttemberg in Zwiefalten
Vom 19. April bis Dezember 2012
 

„Ich lasse mich nicht länger für einen Narren halten“ — Ausstellung

„Ich lasse mich nicht länger
für einen Narren halten“ (MUSE 11)

Zur Geschichte der Psychiatrie im historischen Tirol
 
Brixen / Bressanone
Freie Universität Bozen, Regensburgerallee 16 / Libera Università di Bolzano, Viale Ratisbona 16
23.11.2012 – 19.1.2013
Mo-Fr 9-18h / lu-ve ore 9-18, Sa 9-13h / sa ore 9-13
Eröffnung / inaugurazione: 22. November / 22 novembre 2012, 18h
 

„Ich lasse mich nicht länger für einen Narren halten“ — Ausstellung Bruneck / Brunico

Aktueller Ausstellungsort:
Bruneck / Brunico
Krankenhaus, Spitalstr. 11 / Ospedale, Via Ospedale 11
25.1.2013 – 16.3.2013
Eröffnung / inaugurazione:
24. Jänner / 24 gennaio 2013, 18h
Kostenlose Führungen für Gruppen /
visite guidate gratuite per gruppi:
0471 411972, 345 4524446 oder / o 348 7137782
Eintritt frei / ingresso libero
 

Korbinian Brodmann Die Hirnforschung Korbinian Brodmanns
Erforschung und Darstellung der vergleichenden Lokalisationslehre der Großhirnrinde
Vom 15.10.2011 bis 19.04.2012
Das schöne Bild vom Wahn - Ausstellung Der 232. Monat
fotographische, handschriftliche und tagebuchartige
Aufzeichnungen zur Psychiatrie aus dem Jahr 1973

Vom 25.03.2011 bis 22.05.2011
Das schöne Bild vom Wahn - Ausstellung Hörbar
eine Ausstellung
der Psychiatrischen Klinik Münsterlingen
im Württembergischen Psychiatriemuseum Zwiefalten

Vom 01.06.2010 bis 19.09.2010
Das schöne Bild vom Wahn - Ausstellung Das schöne Bild vom Wahn.
Weinsberger Patientenfotografien aus
dem frühen 20. Jahrhundert

Vom 07.09.2009 bis 31.01.2010
Krankenmorde Nationalsozialismus - Grafeneck 1940 Krankenmorde
im Nationalsozialismus – Grafeneck 1940

Wechselausstellung der Gedenkstätte Grafeneck
Vom 01.05.2009 bis 31.07.2009
56 Momente Ausstellung 56 große und kleine Momente aus dem Leben des Anstaltsbuchhalters Friedrich W.
Ein fotografisches Panorama Zwiefaltens 1900-1904
Vom 21.09.2008 bis 30.04.2009
Karl Müller Ausstellung Die rätselhafte Welt des Stellmachers
Karl Müller

Art Brut Zeichnungen
Vom 01.05.2008 bis 31.08.2008
zeller ausstellung Albert Zeller Ausstellung
Auf den Spuren eines reisenden Arztes
Vom 1.7.2007 - 24.1.2008
albert speck Albert Speck Ausstellung
Dauerausstellung in der Bibliothek der Münsterklinik
ausgelöscht Ausgelöscht
Opfer der NS-Euthanasie aus
Tirol, Vorarlberg und Südtirol

29.11.2005 bis 27.01.2006
leser Zustände
Fotoreportagen aus der Psychiatrie
von Rupert Leser 1972 und 2005

14.06.2005 bis 03.10.2005
albert speck Albert Speck
Meisterliche Bilder über die Krankheit der Seele
13.08.2004 - 31.10.2004
borsa Photoausstellung Borsa
http://beclean-ev.org
05.03.2004 bis 15.06.2004
gustav mesmer

Gustav Mesmer: Der Ikarus vom Lautertal
www.gustavmesmer.de
10.10.2003 bis 05.03.2004